Trockene Lippen

Trockene Lippen sehen nicht attraktiv aus und können außerdem Schmerzen verursachen

Wie können Sie Ihre weichen Lippen erhalten und der Trockenheit vorbeugen?

Hyaluronsäure für Unterspritzung und Volumenaufbau in Berlin Wie bei Frau, so auch bei Mann sehen weiche und zarte Lippen anziehend aus und fühlen sich angenehm an.

Da aber die Lippenhaut sehr empfindlich ist, reagiert sie auf Sonnenstrahlung und Kälte besonders stark. Die Haut an den Lippen ist extrem dünn und besitzt weder Talg- noch Schweißdrüsen, so dass sie keine schützende Fettschicht und Feuchtigkeit bekommt. So haben die Lippen keinen eigenen Schutzmechanismus, der sie vor Sonne und Kälte bewahren könnte.

Hyaluronsäure kann dabei helfen, weiche Lippen zu erhalten und der Trockenheit vorzubeugen. Darüberhinaus, kann man mit Hyaluronsäure aus trockenen Lippen wieder zarte und geschmeidige Lippen zaubern.

Welche Ursachen haben trockene Lippen?

Wenn man zu wenig Flüssigkeit aufnimmt, werden die Lippen schnell trocken – dies ist die häufigste Ursache dafür. Der Flüssigkeitsgehalt des Körpers kann rasch absinken, wenn über längeren Zeitraum zu wenig Wasser in den Organismus gelangt. Als Folge entstehen trockene Lippen, die ohne zusätzliche Feuchtigkeit sehr bald spröde und rissig werden können. Danach springen die Risse auf und brennen.
Zu den weiteren Ursachen für Lippentrockenheit zählen Mangel an Vitaminen und Mineralien. Auch überstandene Infektionskrankheiten können trockene und rissige Lippen verursachen.

Kälte und Hitze lassen Lippen austrocknen

Hyaluronsäure für Unterspritzung und Volumenaufbau in BerlinSehr viele Menschen leiden sowohl im Sommer als auch im Winter an Lippentrockenheit. Denn die Haut an den Lippen ist viel mehr wetterempfindlicher als die anderer Körperteile. So beinträchtigen sehr kalte und warme Außentemperaturen die Lippen ganz besonders und machen sie trocken und rissig.

Im Sommer verliert der Körper sehr viel Flüssigkeit durch stärkeres Schwitzen. Wenn der Flüssigkeitsgehalt nicht schnell genug wiederaufgebaut wird, trocknet die Haut – besonders die ungeschützte Lippenhaut – schnell aus. Zum Anderen, kann eine übermäßige Sonnenexposition einen Sonnenbrand auf den Lippen verursachen, so dass sie rissig und schmerzhaft werden. Auch längere Aufenthalte im Salzwasser machen die Lippen runzlig und entziehen der Haut die Feuchtigkeit.

In den kalten Wintermonaten, wenn man oft zwischen kalten Außentemperaturen und warm beheizten Räumen wechselt, trocknen die Lippen rasch aus. Besonders beeinträchtigt werden die Lippen bei sehr kalten, im zweistelligen Minusbereich liegenden Außentemperaturen.

Können Cremes und fettende Lippenpflegestifte die Lippen schützen?

Es gibt unzählige Kosmetikprodukte, die gegen Lippentrockenheit schützen sollen. Leider schaffen die meisten Cremes und Lippenstifte nur kurzfristig Abhilfe. Im Gegenteil kann es bei längeren Anwendung auch dazu kommen, dass sich eine Gewohnheit entwickelt, sodass die Lippen ohne Eincremen noch schneller austrocknen.
Außerdem kann der Körper auf bestimmte Produkte allergisch reagieren und trockene, brennende und rissige Lippen zur Folge haben.

Warum entstehen Mundwinkelrhagaden oder eingerissene Mundwinkel?

Mundwinkelrhagaden oder eingerissene Mundwinkel können verschiedene Gründen haben: zu trockene Haut und Lippen, aber auch übermäßig feuchte Mundwinkel, die zu oft mit Speichel befeuchtet werden. Des Weiteren, können lokale Infektionen der Mundschleimhaut, wie z.B. Herpes Simplex Viren oder bestimmte Bakterien sowie Vitaminmangel (z.B Mangel an Vitamin B12 oder Riboflavin, Eisenmangel) zur Entstehung von Mundwinkelrhagaden führen. Wenn die Haut im Mundwinkelbereich starke Falten aufweist, dann sammelt sich dort zu viel Flüssigkeit, die die Bildung von eingerissenen Mundwinkeln und Mundwinkelrhagaden fördert.

Bevor man die Mundwinkelrhagaden behandelt, sollte die Ursache für ihre Entstehung geklärt werden. Vor allem Personen, die zu oft dieses Problem haben, sollten ärztlichen Rat aufsuchen. Obwohl die Ursachen für eingerissene Mundwinkel in den meisten Fällen harmlos sind, können auch chronische Erkrankungen, wie z.B. Diabetes mellitus, dafür verantwortlich sein und sollten in jedem Fall von einem Arzt behandelt werden.

Kann man trockene Lippen mit Hyaluronsäure behandeln?

Hyaluronsäre kann dabei helfen, trockene Lippen wieder zart und geschmeidig zu machen. Darüberhinaus beschleunigt sie den Heilungsprozess von rissigen Lippen und Mundwinkeln sowie kann vorbeugend eingesetzt werden. Durch die Behandlung von Lippentrockenheit mit Hyaluronsäure wird die Struktur der Haut verbessert und das Feuchtigkeitsdepot wiederhergestellt. Man verwendet sehr dünne vernetzte Hyaluronsäure, um die Regeneration von trockenen Lippen anzuregen ohne dabei den Volumen aufzubauen. Das Ergebnis der Behandlung sind weiche, zarte Lippen mit natürlicher Fülle und Geschmeidigkeit. Dünne Hyaluronsäure eignet sich perfekt für Frauen und Männer, die ihren Lippen jüngeres und geschmeidiges Aussehen verleihen wollen, aber für sich keine starke Volumenauffüllung wünschen.

Preis ab 120 €
Alle Preise beinhalten gesetzl. MwSt (19 %).

Erfahren Sie mehr:

Termin

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt

  Clinic Dahlem
Rheinbabenallee 18,
14199 Berlin

  +49 (0)30 231 39 492
  +49 (0)170 815 32 34
  info@meso-aesthetik-berlin.de
 www.meso-aesthetik-berlin.de
 zum Kontaktformular

 
Meso-Ästhetik-Berlin

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung