Meso-Rauchentwöhnungstherapie

Rauchen fügt unserem Körper immensen Schaden zu. Um Sie zu motivieren, das Rauchen aufzugeben, möchte ich die Risiken des Rauchens erklären:

Herz- und Kreislaufkrankheiten gehören zu den häufigsten Todesursachen bei Rauchern. Dazu zählen solche Krankheiten wie Angina Pectoris, Herzinfarkt, Stenokardie, Herzschwäche oder Herztod.

Meso-Rauchentwöhnungstherapie in Berlin

Durch das Rauchen entstehen Ablagerungen an den Gefäßwänden, so dass der Lummen der Gefäße enger wird, was zu dem Anstieg des Blutdruckes und zum Risiko eines Schlaganfalls führt. Die gestörte Durchblutung peripherer Blutgefäße ist für die Krankheiten der Gliedmaßen verantwortlich, bekannt als Schaufensterkrankheit.

Fast jeder Raucher leidet an chronischem Bronchitis. Infektionen im Rachen, Bronchien und Lungen entstehen durch lokale Entzündung. Chronischer Bronchitis kann unmittelbar zum Asthma oder zur Lungenüberblähung (Emphysem) führen.

Das Rauchen begünstigt die Entstehung des Krebszellen in solchen Organen wie : das Zahnfleisch, die Lippen, der Rachen, der Kehlkopf, die Speiseröhre, die Luftröhre aber auch die Brust, der Magen, die Bauchspeicheldrüse, die Nieren, die Blase, die Harnröhre, der Zwölffingerdarm, der Dünndarm, der Dickdarm, der Enddarm, das Blut und sogar der Gebärmutterhals können betroffen sein.

Durch das Rauchen werden die Alterungsprozesse der Haut deutlich beschleunigt. Die Haut verliert an Elastizität, Feuchtigkeit und Kollagen. Der Teint wird fader und müde. Da die Raucherinnen früher in die Wechseljahre kommen, wird die Faltenbildung durch Östrogenmangel beschleunigt. Das Rauchen beansprucht alle menschliche Organe und das ganze Immunsystem.

Behandlungsablauf und Ergebnisse

Bei der Rauchentwöhnung wird die moderne Behandlungsmethode – die Mesotherapie eingesetzt. Dabei werden die Prinzipien der Akupunktur, Neuraltherapie und Arzneitherapie vereint. Für die Rauchentwöhnung mit Mesotherapie erfolgt die Zusammensetzung der Wirkstoffe ganz individuell nach Bedürfnissen des Patienten.

Meso-Rauchentwöhnungstherapie in Berlin

Unter anderem kommen B-Vitamine, Magnesium- Verbindungen und ausgewählte Homöopathika zum Einsatz.

Die Wirkstoffkombination wird in genau definierte Suchpunkte unter die Haut eingespritzt und kann dort direkt ihre heilende Wirkung entfalten. Normalerweise benötigt man nur eine einzige Behandlung, um das Rauchen aufzugeben. Falls es zum Rückfall oder Entzugserscheinungen kommt, kann die Meso- Rauchentwöhnung jederzeit erneut durchgeführt werden.

Die üblichen Entzugserscheinungen wie Kreislaufprobleme, Schlafstörungen und auch vermehrtes Hungergefühl sowie Stimmungslabilität oder vegetative Probleme treten gar nicht oder nur im geringen Maße auf.

Wichtig ist neben der Entwöhnungsbehandlung die Eigenmotivation: Sie müssen fest entschlossen sein, mit dem Rauchen aufhören zu wollen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg auf dem Weg ins rauchfreie Leben und unterstütze Sie gern mir dieser Meso-Rauchentwöhnung!

Preis ab 120,00 €
Alle Preise beinhalten gesetzl. MwSt (19 %).

Erfahren Sie mehr:

Termin für eine Meso-Rauchentwöhnungstherapie

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt

  Meso-Ästhetik-Berlin
Rheinbabenallee 18,
14199 Berlin

  +49 (0)30 231 39 492
  +49 (0)170 815 32 34
  info@meso-aesthetik-berlin.de
 www.meso-aesthetik-berlin.de
 zum Kontaktformular

 
Meso-Ästhetik-Berlin

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung