Chemisches Peeling

Easy Solution – Fruchtsäure-Peeling (AHA Peeling)Easy Solution – Fruchtsäure-Peeling (AHA Peeling)

Ein Fruchtsäure-Peeling führt zur einer oberflächlichen, feinen Schälung der Haut, wobei die auf der Hauptoberfläche liegenden Hautzellen leicht abgelöst werden. Durch oberflächliches Fruchtsäure- Peeling können Nährstoffe besser von der Haut aufgenommen werden.

weiterlesen

TCA PeelingTCA Peeling

Das TCA-Peeling ist ein chemisches Peeling mit dem Wirkstoff namens Trichloressigsäure. Es zählt zu den sichersten und effizientesten Medium-Peelings der TCA- Serie. Es ist sehr gut hautverträglich und erfordert keine Pre-Peelvorbereitung. Je nach Stärke der Konzentration der Lösung, dringt das TCA-Peeling in die oberflächliche, mitteltiefe oder tiefere Hautschicht ein.

weiterlesen

Only Touch PeelOnly Touch Peel

Bei dem OnlyTouch-Peeling handelt es sich um ein der stärksten Peelings, das es auf dem Markt gibt. Nach Aktivierung wird OnlyTouch zu einer konzentrierten, verseiften und stabilisierten Lösung, der mehrere Säuren beigefügt wurden: ca. 45 % m/m TCA, Zitronensäure und Ascorbinsäure. Das OnlyTouch Peeling eignet sich zur speziellen lokalen Behandlung von Altersflecken im Gesicht, an Dekolleté und Handrücken.

weiterlesen

Chemisches Peeling ist ein Überbegriff für ein Peeling Verfahren mit Substanzen, die eine stark reizende Wirkung auf die Haut haben. So wird eine Ablösung von oberen bis hin zu tiefer gelegenen Hautschichten bewirkt.

Dadurch werden Hautunreinheiten, Falten, Sonnenschäden optisch beseitigt, Altersflecken (im Gesicht, auf Dekolleté und Handflächen) sowie Pigmentstörungen können gänzlich verschwinden und sogar kleine Narben werden optisch deutlich reduziert.

Als ein weiterer positiver Effekt gilt die Stimulierung der Zellerneuerung in der Epidermis. Das Peeling entfettet und reinigt die Hautoberfläche, das Hautrelief wird geglättet. Die Haut gewinnt an Widerstandsfähigkeit, wird frischer und wirkt ebenmäßiger.

Chemisches Peeling verwendet man bei folgenden Hautproblemen:

  • Akne, Mitesser, unreine, großporige Haut
  • feine Fältchen und Falten
  • Altersflecken
  • Verhornungsstörungen
  • Pigmentflecken
  • Melasmen
  • Aknenarben

Je nach Bedarf und der Hautproblemen werden verschiedene Formen des Peelings angewandt:

  • Easy Solution- Fruchsäurepeeling
  • TCA Peeling
  • Only Touch Peeling
  • Green Peel (Kräuterschälkur)

Oberflächliche Peels bewirken eine leichte Rötung und ein Kribbeln der Haut, welche nach einer post peel Maske verschwinden.

Bei keiner der Peeling Verfahren darf die gebildete Kruste oder Schuppen eigenhändig abgerissen werden, da ansonsten ein Verbleib von braunen Flecken oder Narben dadurch bewirkt werden kann.

Kontraindikationen

Nach dem Peeling / der Aknebehandlung muss die Haut vor Sonne besonders sorgfältig geschützt werden. Es empfiehlt sich binnen 6-8 Wochen nach der Behandlung, die Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor auf die Haut aufzutragen.

Termin für ein Medizinisches Peeling

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt

  Meso-Ästhetik-Berlin
Rheinbabenallee 18,
14199 Berlin

  +49 (0)30 231 39 492
  +49 (0)170 815 32 34
  info@meso-aesthetik-berlin.de
 www.meso-aesthetik-berlin.de
 zum Kontaktformular

 
Meso-Ästhetik-Berlin

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung