Faltenunterspritzung: Beseitigung der Zornesfalten (Glabellafalte)

Faltenunterspritzung: Beseitigung der Zornesfalten (Glabellafalte)Körpereigene Substanz Hyaluronsäure kann Zornesfalten, wie auch alle anderen Falten einfach „wegzaubern“. Dank Unterspritzung mit Hyaluronsäure, lässt man den Zornesfalten keine Chance!

Bei den Zornesfalten handelt es sich um typische Mimikfalten, die durch häufiges Zusammenziehen der Augenbrauen entstehen und das Gesicht grimmig aussehen lassen. Je öfter man diese Gesichtsmimik gewollt oder ungewollt anwendet, wie etwa bei Ärger, Müdigkeit, starker Konzentration oder beim Versuchen scharf zu sehen, desto schneller bilden sich unschöne Zornesfalten. In jungen Jahren, wenn die Gesichtshaut noch sehr elastisch ist und starkes Unterhautgewebe besitzt, entstehen die Zornesfalten nur während der mimischen Bewegung. Aber mit zunehmendem Alter verliert die Haut ihre Elastizität und die Zornesfalten werden permanent.

Zornesfalten, die zu den unbeliebtesten und unschönsten Gesichtsfalten gehören, lassen das Gesicht müde und angespannt aussehen. Da dieser Typ von Falten oft besonders stark ausgeprägt ist, zählt die Beseitigung von Zornesfalten zu den bevorzugten Korrekturen mit Hyaluronsäure-Unterspritzung. Die Behandlung der Zornesfalten kann in der Regel mit einer anderen Faltenbehandlung kombiniert werden und verläuft sehr schnell und ohne Komplikationen. Nach der Beseitigung der Zornesfalten bekommt das Gesicht sympathisches und freundliches Aussehen zurück.

Oft mehrere Behandlungen notwendig

Da die Zornesfalten öfters sehr tief sind, benötigt man für ihre Beseitigung entsprechend größeren Volumen an Hyaluronsäure, um sie zu füllen und den gewünschten und vor allem langanhaltenden Effekt zu erzielen. Es ist sehr empfehlenswert tiefere permanente Zornesfalten mit zeitlichen Abständen zu behandeln, damit es zu keiner Überkorrektur in Form von Beulen kommt. Man benötigt daher mehrere Sitzungen mit jeweils kleinen Dosierungen. Nach einigen darauffolgenden Behandlungen ist es möglich, auch sehr tief eingeprägte Zornesfalten wegzuzaubern.

Hyaluron statt Botox bei Zornesfalten

Gewebeschonende Unterspritzung der Zornesfalten mit Hyaluronsäure ist in jedem Fall eine viel bessere Behandlungsalternative als Botox-Injektion. Denn das Nervengift glättet die Falten nur weil es sie lahm legt. In der Regel erzielt man dadurch eine viel zu maskenhafte Mimik mit unschönen Nebenwirkungen, welche man nicht vorhersehen kann.

Argerililne „Bio-Botox“ als Eratz – Therapie bei Zornesfalten

Auch als „Bio-Botox“ bekannt, macht Argireline eine starke Konkurrenz der Botox Therapie. Im Vergleich zu Botulinumtoxin, das die Muskulatur gezielt blockiert und lähmt, hat Argireline eine entspannende und beruhigende Wirkung auf die Muskulatur der behandelten Hautbereiche. Bei dem Wirkstoff Argireline handelt es sich um eine sichere, sanfte und vor allem ungiftige Alternative zu Botox, die Mimik sichtbar mildert, ohne sie dabei komplett auszuschalten. Dank Argireline-Unterspritzung kann das Gesicht natürlich verjüngt werden, es wirkt entspannt und nicht so maskenhaft wie nach Botox- Injektionen.

Was ist Argireline?

Argireline wurde im Labor von Dr. Martin Rodbell entwickelt. Der Biochemiker hatte 1994 den Nobelpreis für Medizin bekommen. Mit seiner Forschung hat er bewiesen‚ dass Zellen über Botenstoffe miteinander kommunizieren. Dr. Rodbells hat festgestellt, dass für jede Muskelbewegung der Nervenbotenstoff Acetylcholin (ACh) unabdingbar ist. Argireline (Acetyl Hexapeptid-8) ist ein Peptid, welches aus 6 Aminosäuren besteht und in der Lage ist, die Tiefe der vorhandenen Falten zu reduzieren und der Bildung von neuen Falten effektiv entgegen zu wirken. Argireline ist das einzige Anti–Falten–Peptid, bei dem die Wirkung klinisch nachgewiesen wurde.

Wie wirkt Argireline?

Wenn Nervenzellen Neurotransmitter frei setzen, reagiert die Muskulatur mit einer Kontraktion. Argireline klingt sich in den Prozess der Reizweiterleitung ein, verringert die Wirkung der Neurotransmitter und minimiert auf diese Weise Aktivität der Muskeln, die bei der Mimik beteiligt sind. Die Gesichtshaut entspannt sich und Falten werden reduziert.

Preis ab 200 €
Alle Preise beinhalten gesetzl. MwSt (19 %).

Erfahren Sie mehr:

Termin für eine Beseitigung der Zornesfalten

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt

  Meso-Ästhetik-Berlin
Rheinbabenallee 18,
14199 Berlin

  +49 (0)30 231 39 492
  +49 (0)170 815 32 34
  info@meso-aesthetik-berlin.de
 www.meso-aesthetik-berlin.de
 zum Kontaktformular

 
Meso-Ästhetik-Berlin

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung