Unterspritzung der Stirnfalten mit Hyaluronsäure

Unterspritzung der Stirnfalten mit HyaluronsäureDurch Unterspritzung von Hyaluronsäure in die Stirnfalten, können diese geglättet oder sogar komplett beseitigt werden.

Es ist zu beachten, dass je tiefer und ausgeprägter quere Stirnfalten, sogenannte Sorgenfalten, sind, desto länger braucht man, um sie zu glätten.

Wenn man tiefere Falten mit einer einmaligen Unterspritzung zu entfernen versucht, entsteht ein Risiko von Überkorrektur. Daher empfehle ich, die Behandlung von ausgeprägten Stirnfalten in mehrere Sitzungen aufzuteilen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Es ist sinnvoll, die Stirnfalten möglichst früh anfangen zu behandeln, um der verstärkten Faltenbildung vorzubeugen.

Faltenbehandlung: Botox oder Hyaluronsäure?

Botox ist für die Behandlung der Stirnfalten nicht erforderlich. Selbst tiefe und ausgeprägte Stirnfalten lassen sich mit Hyaluronsäure wunderbar beseitigen. Bei Patienten, die eine ehe feste Gesichtshaut haben, wird nach dem Auftragen einer lokalen Betäubungscreme Hyaluronsäure mit einer dünnen scharfen Nadel in die Falten eingebracht. Bei besonders dünner Haut eignet sich am besten eine flächige Unterspritzung der Stirnfalten mit einer stumpfen Kanüle. Durch Unterspritzung der Stirnfalten erlangt das Gesicht sein ursprüngliches Hautvolumen zurück und die Mimik bleibt dabei vollständig unverändert.

Botox ist für die Glättung der Stirnfalten nicht nötig

Botox ist für die Glättung der Stirnfalten nicht nötig

Gewebeschonende Unterspritzung der Stirnfalten mit Hyaluronsäure ist in jedem Fall eine viel bessere Behandlungsalternative als Botox-Injektion. Denn das Nervengift glättet die Falten nur, weil es sie lahm legt. In der Regel erzielt man dadurch eine viel zu maskenhafte Mimik mit unschönen Nebenwirkungen, welche man nicht vorhersehen kann.

Wie lange hält der Effekt der Faltenunterspritzug mit Hyaluronsäure an?

Wenn die Unterspritzung von einer erfahrenen behandelnden Person durchgeführt wird, können die Stirnfalten vollständig geglättet werden, und das Ergebnis kann, je nach Alter des Patienten, oft 1 bis 3 Jahren erhalten bleiben. Die Unterspritzung-Behandlung mit Hyaluron bereitet zwar mehr Aufwand als Botox-Injektion, dennoch fördert es den biologischen Regenerationsprozess der Haut und besitzt somit eine viel nachhaltigere und natürliche Wirkung. Im Gegensatz zur Hyaluronsäure-Unterspritzung müssen Patienten, die mit Botox behandelt wurden, die Injektionen alle 3 bis 6 Monaten wiederholen.

Nebenwirkungen bei der Stirnfaltenunterspritzung

Bei der Stirnbehandlung empfiehlt es sich Verwendung von einer sehr dünnen vernetzen Hyaluronsäure, damit sich das Präparat relativ schnell und weich in das Gewebe einbettet. Nach der Behandlung der Stirnfalten mit Hyaluronsäure können für einige Tage kleine Rötungen oder Quaddeln auf der Haut zu sehen sein, die aber schnell wieder vergehen.

Nebenwirkungen bei der StirnfaltenunterspritzungIn seltenen Fällen können kleine beulenartige Schwellungen und Unebenheiten entstehen, die sich ebenso binnen wenigen Tagen zurückbilden.

Nachdem sich alle Schwellungen reduziert haben, kann man die behandelte Stirn sanft massieren. Ganz selten kommt es am Tag der Faltenbehandlung oder am darauffolgenden Tag zu einer starken großflächigen Schwellung der Stirnhaut.

Doch auch diese Schwellung, bildet sich nach 1-2 Tagen wieder zurück. Aus diesem Grund, sollte bei der Unterspritzung der Stirnfalten kein volumengebendes Gel zum Einsatz kommen und möglichst mit einer stumpfen Kanüle gearbeitet werden.

Was ist nach der Stirnfaltenbehandlung mit Hualyronsäure zu beachten?

Innerhalb von 10 Tagen nach der Behandlung sollten kosmetische Massage, Sport, Sonnenbäder, Solarium sowie Saunabesuche vermieden werden.

Gibt es andere Behandlungsmethoden für die Stirnfaltenbehandlung außer Hyaluronsäure-Unterspritzung?

Bei wenig ausgeprägten Stirnfalten und je nach Hautstruktur empfehle ich kombinierte Behandlungsmethoden für Faltenentfernung. Sehr gute Ergebnisse zeigt die Anwendung von medizinischem Microneedling oder DermaPen, ergänzt mit regenerierenden Mesococktails oder Blutplasma des Patienten.

Zu weiteren effektiven Behandlungsmethoden zählt die Radiofrequenz-Therapie. Dabei gelangen die Radiowellen in die tieferen Hautschichten und erwärmen das dort befindliche Kollagen auf eine Temperatur von 48° bis 50° C. Obere Hautschicht wird nicht erwärmt und schon auf gar keinen Fall verbrannt! Durch die Wärme zieht sich das Kollagen zusammen, wodurch eine sofortige Straffung des Gewebes an den behandelten Stellen erzielt wird.

Durch den Einsatz von Faden-Lifting im Stirnbereich kann man nicht nur die Stirnfältchen beseitigen, sondern auch die Hautstruktur sichtlich verbessern und festigen. Darüberhinaus, lassen sich leicht abgehängte Augenbrauen anheben. Diese kleine Änderung hat aber einen starken Effekt – es öffnet den Blick und lässt Ihre Augen strahlen, was das Gesicht sofort jünger erscheinen lässt.

Wie finde ich eine für mich am meisten geeignete Behandlungsmethode für optimale Ergebnisse?

Um eine richtige Entscheidung bei der Wahl der Behandlungsmethode für Stirnfaltenbeseitigung zu treffen, empfehle ich, im Vorfeld ein unverbindliches Beratungsgespräch durchzuführen. Denn erst nach der Einschätzung des vorhandenen Hautbildes kann man gemeinsam eine oder mehrere Behandlungsmethoden festlegen, welche für die Person am besten geeignet sind und optimale Ergebnisse liefern werden.

Sie können gerne einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch in meiner Praxis vereinbaren. Alle meine Behandlungskonzepte sind auf individuelle Bedürfnisse meiner Patienten abgestimmt. Gerne nehme ich mir Zeit und spreche mit Ihnen über Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen über Faltenunterspritzung an Ihrem Gesicht. Dieses Beratungsgespräch ist immer unverbindlich. Sie können einen Termin telefonisch, per Mail oder in direkt in meiner Praxis vereinbaren.

Preis ab 180 €
Alle Preise beinhalten gesetzl. MwSt (19 %).

Erfahren Sie mehr:

Termin für eine Unterspritzung der Stirnfalten mit Hyaluronsäure

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt

  Meso-Ästhetik-Berlin
Rheinbabenallee 18,
14199 Berlin

  +49 (0)30 231 39 492
  +49 (0)170 815 32 34
  info@meso-aesthetik-berlin.de
 www.meso-aesthetik-berlin.de
 zum Kontaktformular

 
Meso-Ästhetik-Berlin

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung