Blutschwämmchen, Angiom entfernen

KURZINFO

  • Behandlungsdauer: 20 bis 30 Minuten

  • Ausfallzeit: keine

  • Wirkdauer: Dauerhaf

  • Kosten: ab 25 €

  • Alle Preise beinhalten gesetzl. MwSt (19%)
  • Tel: +49 (0)30 231 394 92
    Tel: +49 (0)170 815 32 34

Zieren kleine rote Äderchen Ihre Haut? Diese roten Angiome der Haut nennt man auch „Blutschwamm“ und ist eine oftmals harmlose Wucherung oder Erweiterung der Gefäße. Der medizinische Begriff der unschönen blutroten Hautknötchen lautet „Hämangiom“ oder auch „Angiom“.

Wenn sie medizinisch auch unbedenklich sind, leiden viele Menschen an den kleinen Äderchen. Treten die Blutschwämme im Gesicht auf, lassen sie den Betroffenen häufig älter aussehen. Dabei lässt sich das Blutschwämmchen schnell entfernen und weitere Behandlungen sind meist nicht nötig.

Ursache von Gefäßerweiterungen

Die genaue Ursache der Blutschwämmchen (Hämangiome) ist noch nicht bekannt. Man geht davon aus, dass eine Fehlprogrammierung der Zellen stattfindet, beeinflusst durch hormonelle Vorgänge oder auch erblich bedingt. Dies könnten Auslöser dafür sein, dass kleinste Blutgefäße sich schwammartig ausbreiten.


Behandlung von Blutschwämme, Angiome und Feuermalen 

Da Blutschwämme sich auch von allein zurückbilden können, hat man sie lange Zeit gar nicht behandelt. Unter anderem gab es auch keine guten Methoden zur Behandlungen. Es können Narben zurückbleiben, je nachdem wie groß der Blutschwamm war.

Doch mittlerweile lassen sich Blutschwämme, Angiome und Feuermale kosmetisch gut behandeln.
Die Elektrokoagulation ist eine gute Behandlungsmöglichkeit um die roten Äderchen zu entfernen. Hierbei werden die Angiome mit Hochfrequenzstrom erhitzt und gleichzeitig verödet. Zurück bleibt eine minimale Narbe. Je nach Größe der Blutschwämmchen können in einer Sitzung mehrere Gefäßerweiterungen oder Feuermale behandelt werden. Die therapierte Haut fühlt sich danach wie Sonnenbrand an und in einigen Fällen bildet sich eine leichte Schorfschicht.

Um Pigmentstörungen vorzubeugen ist es ratsam die Haut bis zu zwei Wochen nach der Behandlung mit einem hohen Lichtschutzfaktor einzucremen und die Sonne, Solarium oder Saunagänge zu meiden.

Wenn Sie Interesse oder Fragen zur Behandlung haben, vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per Email einen Termin in meiner Praxis. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch wird die Behandlung individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt. Ich nehme mir gerne Zeit um mit Ihnen ganz unverbindlich über die Behandlung an Ihrem Gesicht und Körper zu sprechen.

Termin vereinbaren


Sie möchten gerne mehr erfahren oder einen Termin vereinbaren? Ich freue mich, Ihre Fragen zu beantworten und Sie in meiner Praxis willkommen zu heißen!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren und 30€ Beratungskosten (inkl. MwSt.) mit Ihrer nächsten Behandlung verrechnen lassen!

TERMIN 

NACH VEREINBARUNG

Meso-Ästhetik-Berlin Elena Kurschat

Meso-Ästhetik-Berlin / Elena Kurschat

Privatpraxis für ästhetische Faltenbehandlung und
Anti-Aging-Medizin

Rheinbabenallee 18
14199 Berlin
  • Tel. +49 (0)30 231 39 492
  • Funk: +49 (0)170 815 32 34
  • Mo - Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

  • Sa: 10.00 -15.00  nach Vereinbarung


© 2009 - 2020

Meso-Ästhetik-Berlin