Nasolabialfalten Entfernen

Hyaluronunterspritzung zur Entfernung von Nasolabialfalten

Nasolabialfalten bezeichnen sich die Falten zwischen Mund und Nase. Oft sind sie erstes Anzeichen von Hautalterung im Gesicht. Dank der Unterspritzung mit Hyalurongel lassen sie sich jedoch nahezu vollständig glätten.

Was ist unter Nasolabialfalten zu verstehen

Nasolabialfalten EntfernenMan bezeichnet die zwischen Nasenflügel und Mundwinkel verlaufenden Falten als Nasolabialfalten (lat. „nasus“ = Nase, „labium“ = Lippe). Sie beginnen am Nasenflügel und zeichnen um diesen zumeist ein zwar kleines, jedoch aber tiefes Dreieck ab. Es handelt sich hierbei um natürliche Falten, die auch schon in jüngerem Alter als Mimikfalte auftritt. Erst im Alter prägen sie sich jedoch aus. Da sie auch oft in Verbindung zu den Mundwinkel-Grübchen stehen, können sie im Alter häufig auch bis zum Unterkieferbereich weiterverlaufen.

Die Tiefe der Nasolabialfalten ist stark abhängig von der individuellen Mimik, aber auch Hautqualität, Lebenswandel genauso wie Gewichtschwankungen. Die Nasolabialfalte ist eine der am häufigsten unterspritzten Falten bei Hyaluronsäurebehandlungen, da sie – neben der Zornesfalte (Glabellafalte) – zu den prägnantesten Falten beim sichtbaren Altern der Gesichtsmerkmale gehört. Tritt z.B. starker Lichteinfall von oben auf, kann durch jene Nase-Mund-Falten auch ein per se faltenfreies Gesicht schon hier müde und abgespannt wirken.

Woher kommen jene Nasolabialfalten (Nase-Lippen-Falten)

Als Hauptursache beim Aufkommen der Nasolabialfalten gilt das Absacken des Mittelgesichts. Zeigt sich der Wangenfettkörper normalerweise als Schönheitsmerkmal und gilt als Jugendmerkmal. Sein Nachteil ist jedoch, dass je mehr jene Bäckchen ausgeprägt sind, sich im Alter auch die Nasolabialfalten tiefer einfurchen können. Das Mittelgesicht sackt im Alterungsprozess immer mehr, da die Elastizität der Haut abnimmt. Dabei drückt der Wangenfettkörper direkt auf die Falten und kann schlimmstenfalls die Nasolabialfalten unter sich begraben. Die falten wirken umso tiefer, je größer der nasolabiale Hügel.

Hat sich bereits eine Linie innerhalb der Nase-Lippen-Falte – also gebrochene Haut – gebildet, so lässt sich diese nicht mehr mit Make-Up kaschieren und es kommt zum Effekt von Müdigkeit und Erschöpfung im Gesicht. Oft kommt hier noch die Bildung einer Tränenfurche, welche sich quer über die Wange abzeichnet.

Nasolabialfalten behandeln: Vor der Unterspritzung

Vorab jeder Hyaluronunterspritzung werde ich eine umfassende Analyse Ihrer Nasolabialfalten, sowie Ihrer Gesichtshaut durchführen. So bestimmte ich ganz individuell die für Sie passende Art und Menge von Hyaluronsäure. Schon nach Ihrer ersten Behandlung entsteht ein langanhaltender Effekt bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure. Das weitere Zunehmen der Faltentiefe wird gleichzeitig verhindert. Sind die Falten im Nase-Mund-Bereich jedoch besonders tief, kann eine weitere Faltenbehandlung zur Korrektur nötig sein, um so ästhetisch das schönste natürliche Resultat zu erzielen.

Behandlung und Wirkung der Hyaluronsäurebehandlung

Nasolabialfalten EntfernenIm Falle nicht allzu tiefer Falten im Nase-Mund-Bereich, genügt meist ein Unterspritzen mit Hyaluronsäure direkt im Nasolabialbereich.
Bei dieser Hyaluronsäure-Unterspritzung handelt es sich um einen unkomplizierten Eingriff, der zudem nahezu schmerzfrei ist. Indem man eine stumpfe Nadel zur Hyaluronbehandlung der Nasolabialfalte verwendet, vermeidet man unnötiges Verletzen des Gewebes.

Stabilisiertes Hyaluronsäure-Gel ist das ideale Material für diese Unterpolsterung: Es kann Zellinformationen wie die Steuerung von Wachstum und Neuentstehung von Kollagenfasern übertragen und wirkt zudem als Speicher für Wasser. Elastizität und Volumen können so durch Hyaluronsäure an die Haut zurückgeführt werden.

Es werden beim Hyaluron-Unterspritzen nicht nur Gesichtsfalten wieder aufgepolstert, sondern die Hyaluronsäure hilft gleichzeitig auch, fortschreitende Faltenbildung zu verhindern. Ebenso regeneriert und stabilisiert die Hyaluronsäure die Haut der Nasolabialfalte. Eine regelmäßige Behandlung der Falten im Abstand mehrerer Wochen oder Monate hat die positive Folge, dass die Nasolabialfalten nie wieder so ausgeprägt wie zu Anfang sind. Ohne dass Sie an Mimik einbüßen müssen, wird Ihr Gesicht so harmonisch weichgezeichnet.

Das Resultat einer Hyaluronsäurebehandlung der Nasolabialfalten ist ein entspannter, frischer Gesichtsausdruck. Die Unterspritzung verhindert das weitere Absacken des Mittelgesichts und eine eingefallene Mundregion und die Elastizität Ihrer Haut wird auf lange Sicht stabilisiert.

Tiefe Nasolabialfalten und Tränenfurchen behandeln

Nasolabialfalten EntfernenFalls die Falten tiefer abgesetzt sind und sich bereits eine Tränenfurche abzeichnet,sollte für ein ästhetisch harmonisches Ergebnis der Faltenbehandlung von Nasolabialfalten im Gesicht ebenso wie die Wangen mit Liquid Lift mit Hyaluronsäure entschieden werden. Um Überkorrekturen zu vermeiden, sollte mit der Hyaluron-Erstbehandlung tiefer Nasolabialfalten, nicht direkt die komplette Glättung dieser Falten durchgeführt werden. Dies könnte zu einer zusätzlichen Faltenebene und einem unnatürlichen, maskenhaften Resultat führen.

Tiefe, fortgeschrittene Nasolabialfalten entstehen oft aus dem Absacken des Mittelgesichts. Drücken die Wangen nämlich verstärkt auf die Nasolabialfalten, können diese regelrechte Furchen bilden. Hinzu kommt die Tränenfurche, die sich neben dem Nase-Mund-Bereich auf den Wangen abzeichnen kann. Es ist weniger empfehlenswert, in diesem Fall die Nasolabialfalten zu unterspritzen, da auch hier schnell eine Überkorrektur das Ergebnis sein kann. Hier ist es hingegen sinnvoller, eine Hyaluronsäurekorrektur im Bereich des Jochbeins und der Wangen durchzuführen. So kann die Überspritzung der Nasolabialfalte und weniger ästhetische Ergebnisse wie z.B. „Affenschnütchen“ vermieden werden.

Hyaluron beim Wangenliften lässt Nasolabialfalten verschwinden

Der Effekt der ästhetischen Verjüngung Ihres Gesichts ist beachtlich, hebt man auch die Wangen mit Hyaluronsäure wieder an. Beim sogenannten „Liquid Lift“ nimmt man den Druck von den Nase-Lippen-Falten, diese werden also durch die Hyaluronsäure indirekt verringert, und das Mittelgesicht auf natürliche Art und Weise geliftet.

Haltbarkeit des Lifting-Effekts durch Hyaluronsäure

Wie lange das Ergebnis und der Effekt bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure anhält, ist abhängig von Menge sowie Qualität des verwendeten Materials. Mit der richtigen Technik bei der Faltenunterspritzung und einer hochwertig stabilisierter Hyaluronsäure können die Nasolabialfalten stark reduziert werden oder sogar ganz verschwinden. Bestimmte Materialien regen zudem die Neuentstehung von Kollagenfasern bei der Kollagensynthese wieder an, und können so, trotz des natürlichen Abbaus von Hyaluronsäure im Körper, auch dauerhaft zu ästhetischen Ergebnissen bei der Hyaluronunterspritzung führen. Abhängig vom Ausgangszustand und Beschaffenheit Ihrer Haut, können ca. 1 bis 2 Wiederholung der Behandlung mit Hyaluronsäure pro Jahr nötig sein, damit Ihr Resultat auch dauerhaft anhält.

Nasolabialfalten unterspritzen: Erfolge und Risiken der Behandlung

Eher selten kommt es zu Nebenwirkungen beim Unterspritzen mit einer hochwertig stabilisierten Hyaluronsäure. Die Behandlung der Nasolabialfalten kann zu geringen Schwellungen führen, welche jedoch nach wenigen Tagen wieder zurückgehen. Kommt es in seltenen Fällen zur Kompression kleiner Gefäße oder Entzündungen, können diese ganz unkompliziert behandelt werden. Oft genügt die einfache Unterspritzung der Nasolabialfalten in einer einzelnen ersten Behandlung nicht, um alle Erwartungen der Patienten zu erfüllen. Ein komplettes ästhetisches Resultat erfordert gute Erfahrung und detailliertes Wissen des Behandlers zu Ihrer individuellen Anatomie sowie aller beitragenden Faktoren im Alterungsprozess.

Neben dem Unterspritzen der Nase-Lippen-Falten, ist oft auch eine die Wangen-Gesichts-Modellierung empfehlenswert und sinnvoll. Auch eine umfassende Hautverjüngung durch eine Hautbild-Verbesserung kann zum harmonischen Gesamtergebnis beitragen. Ich werde Sie ausführlich über die Behandlung und möglichen Resultate aufklären, damit Sie die Ergebnisse schon vor Ihrer persönlichen Faltenbehandlung realistisch einschätzen können. Ausschließlich Heilpraktiker und Ärzte dürfen die Hyaluronsäure-Unterspritzung von Falten durchführen. Kosmetikerinnen oder Zahnärzten ist es gesetzlich verboten, diese ästhetische Behandlung durchzuführen.

Preis ab 200,00 €
Alle Preise beinhalten gesetzl. MwSt (19 %).

Erfahren Sie mehr:

Termin für eine Hyaluronunterspritzung zur Entfernung von Nasolabialfalten

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt

  Meso-Ästhetik-Berlin
Rheinbabenallee 18,
14199 Berlin

  +49 (0)30 231 39 492
  +49 (0)170 815 32 34
  info@meso-aesthetik-berlin.de
 www.meso-aesthetik-berlin.de
 zum Kontaktformular

 
Meso-Ästhetik-Berlin

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 9.00 - 19.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung